Einträge von Frank Schwager

Gedenken an Manfred Hemmrich

Vor genau einem Jahr verstarb plötzlich und unerwartet unser Abteilungsleiter Manfred Hemmrich. Sein Fehlen ist für viele von uns noch heute unfassbar. Die neue Abteilungsleitung hat es – so denken wir – geschafft, die Abteilung in seinem Sinne fortzuführen und dazu die Verwantwortung auf viele Schultern verteilt. So konnte die Abteilung vor allem die schweren […]

Vier Siege bei nur einer Niederlage – erfolgreiches Wochenende für den ETSV

Am Wochenende waren alle Mannschaften des ETSV im Einsatz und konnten zum Teil hohe Siege einfahren: Bezirksliga Ost: Die erste Mannschaft musste -wie erwartet- beim Tabellenzweiten in Külsheim eine hohe Niederlage einstecken. Am Ende hieß es 1:9, lediglich ein Doppel konnte gegen die starken Brunnenstädter gewonnen werden. Damit ist der direkte Klassenerhalt nicht mehr möglich […]

Nur Vierte kann Ligaspiel gewinnen

Neben dem Ligaspielbetrieb standen in der letzten Woche auch die ersten Spiele im Tauberpokal an. Die erste Mannschaft empfing am Samstag zu Hause den Favorit aus Hettingen. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel mit engen Matches bei dem Ende – wie so oft in dieser Saison – das letzte bißchen Cleverness und Glück beim ETSV fehlten. Schon […]

Dritte siegt bei Woch-Comeback

Am Wochenende waren die ersten drei Herrenmannschaften des ETSV im Einsatz – mit gemischten Ergebnissen. Die erste Mannschaft musste die erwartete Niederlage gegen den SV Niklashausen II hinnehmen, diese fiel jedoch ein wenig zu hoch aus. War man im Hinspiel noch auf Augenhöhe, war nach den nochmaligen Kaderverstärkungen beim Gast klar, dass schon ein Punktgewinn für den […]

Zweite und Vierte gewohnt erfolgreich, Erste kämpft vergeblich

Zu Beginn der Rückrunde scheint Vieles beim Alten geblieben zu sein, auch wenn sich die Mannschaftsaufstellungen teilweise geändert haben. So konnte die erste Mannschaft nach der Heimniederlage zum Auftakt auch im ersten Auswärtsspiel beim Tabellenführer Mosbach-Waldtstadt trotz großen Kampfes keine Punkte mitnehmen. Wie bereits im Hinspiel zwang das ETSV-Team die Top-Mannschaft fast ins Schlussdoppel, am Ende fehlten […]

Appel/Renk holen Kurz-Nohe-Pokal

Am 04.01. begann das Tischtennisjahr in Lauda mit dem traditionellen Kurz-Nohe-Pokal des ETSV. Dabei spielen Zweier-Mannschaften den Vereinsmeister aus. Da in diesem Jahr 20 Teilnehmer zu verzeichnen waren, wurden 10 Teams gebildet, die in zwei Fünfer-Gruppen eingeteilt wurden. Dabei wurden die 10 besten Spieler gesetzt und ihnen jeweils ein „schlechterer“ Spieler zugelost. Die Gruppen dominierten […]