Einträge von

Freundschaftsspiel mit Test von Hygienemaßnahmen

Auch diese Saison startete wieder mit einem Freundschaftsspiel gegen Nüstenbach. Doch diesmal diente das Match nicht nur zur Standortbestimmung, sondern auch um ein wenig zu testen, wie mit dem Hygienekonzept umgegangen wird. So zählten die Spieler*innen selbst, Handshakes fielen natürlich aus und auch auf Seitenwechsel wurde verzichtet. Nüstenbach schlägt mit seiner ersten Mannschaft in der […]

Michael Stein offiziell verabschiedet

Ein letztes Training in Lauda, um noch einmal offiziell Tschüß zu sagen – dies stand diese Woche für Michael Stein auf dem Programm. Auch wenn er seit seinem Umzug in die alte Heimat nach Hessen bereits seit längerem wieder in Inheiden aktiv ist, war er – wenn vor Ort – immer noch Trainingsgast. Nach seinem […]

Weiterhin mit vier Herrenteams auf der Jagd nach Punkten

Auch wenn noch keiner weiß, ob und wie im September die neue Saison begonnen werden kann: der ETSV Lauda hat wieder vier Herrenteams für den Spielbetrieb gemeldet. Die erste Mannschaft wird – wie auch die Zweite – in der Bezirksklasse aufschlagen. Die Erste hatte Platz zwei erreicht und dabei auch vom Saisonabbruch profitiert. Die Zweite […]

Nach Saisonabbruch: Alle Teams vorne dabei

Die Saison 2019/2020 wird in Erinnerung bleiben: erst die Einstellung des Spielbetriebs – und nun der Abbruch der Saison. Gewertet wird nun die Tabelle zum Zeitpunkt des Abbruchs. Dies bedeutet für die Teams des ETSV folgende Platzierungen: 1. Mannschaft (BKL TBB/BCH): Platz 2 (Relegationsplatz) mit 23:7 Punkten2. Mannschaft (Kreisliga): Platz 2 (Relegationsplatz) mit 22:8 Punkten3. […]

Mini-Meisterschaften in Lauda

Die mini-Meisterschaften sind eine 37-jährige Erfolgsstory und eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder im deutschen Sport überhaupt. Seit 1983 nahmen fast 1,4 Millionen Mädchen und Jungen an über 54.000 Ortsentscheiden teil, die sich Jahr für Jahr über die gesamte Republik verteilen. Die mini-Meisterschaften sind eine Breitensportaktion des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), speziell entwickelt für Kinder im Alter von […]

Konstanz an der Abteilungsspitze

Zum Jahresbeginn fand die turnusmäßige ordentliche Abteilungsversammlung – mit ein wenig Verzögerung – statt. Neben allgemeinen Informationen standen vor allem Wahlen auf der Tagesordnung. Abteilungsleiter Christoph Muhr begrüßte die Anwesenden und informierte kurz über das Prozedere und geplante Veränderungen. So stand Vergnügungswart Mario Dertinger nach jahrelanger erfolgreicher Arbeit aufgrund privater Verpflichtungen nicht mehr zur Verfügung. […]

Ihl/Lotthammer siegen bei Kurz-Nohe-Pokal

Zum 49. Mal war der Titel beim traditionellen Kurz-Nohe-Pokal, der Vereinsmeisterschaft der Tischtennisabteilung des ETSV Lauda, zu vergeben. Wie immer wurde in Zweier-Mannschaften gespielt. Da sich 14 Teilnehmer angemeldet hatten, hieß das für jedes der sieben Teams sechs Partien. Neben aktuellen Spielern des ETSV waren auch diesmal wieder ehemalige und befreundete Spieler eingeladen und auch […]

Bezirksmeisterschaften: ETSV schlägt zu

Dass der ETSV Lauda die Punktewertung holte und auch die meisten Starter stellt hat bereits Tradition bei den Bezirksmeisterschaften. Diesmal kamen jedoch auch wieder zahlreiche Titel bei vielen Spielern in die Sammlung, so dass die Aufzählung etwas länger wird: Bereich Damen und Herren: Martin Appel im S-Klasse Doppel zusammen mit Christian Degen Sophia Schweitzer im […]

Rückrundenende: Zweite punktgleich auf Rang 2

Der Seuchenteufel hat am letzten Spieltag nochmals ordentlich zugeschlagen. Geplant fehlten ohnehin Adelmann und Woch. Doch dann meldeten sich verletzungsbedingt Kleist und Storch ab – und auch kurzfristig noch Ersatzmann Andreas Ihl. So musste die erste Mannschaft gleich mit drei Mann Ersatz nach Oberwittstadt fahren und kassierte eine 5:9 Niederlage zum Abschluss. Zwar verschmerzbar – […]

Erste trotz Assamstadt Punkt ab – Herren 2 bis 4 siegreich

Das Spitzenspiel der Woche in der Bezirksklasse stieg in Lauda. Zu Gast war der Topfavorit Assamstadt mit 14:0 Punkten – in kompletter Besetzung während bei uns Kleist fehlte und durch Muhr ersetzt wurde.Assamstadt war auf den Positionen 1-5, rein nach TTR betrachtet, besser eingestuft. Umso erstaunlicher der Auftakt mit einer 2:1 Doppelführung, die Adelmann ausbaute. […]