Einträge von Frank Schwager

Macht die Erste den „Deckel drauf“?

Morgen trifft die erste Mannschaft zuhause im Spitzenspiel der Bezirksklasse auf die SG Höpfingen/Walldürn. Mit einem Sieg könnte man die Meisterschaft nahezu sicher machen, denn danach fährt zum punktlosen Tabellenletzten nach Hainstadt, wo man mit einem Sieg endgültig alles klar machen könnte. Doch die einzige Saisonniederlage gab es bislang in Höpfingen. Dazu ist der Gast […]

ETSV-Nachwuchs überzeugt bei Bezirksrangliste

Am Samstag, den 24.02.2018, fand die Nachwuchs-Bezirksrangliste in der Asmundhalle in Assamstadt statt. Insgesamt waren für das Ranglistenturnier 44 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeldet, davon 15 vom ETSV. Bei den Mädchen waren anhand der Meldungen Sophia Schweitzer und Antonia Bamberger in der Klasse U18 schon vorab qualifiziert. Bei den Jungen U12 wurde Leo Gaust 2., bei den […]

ETSV-Teams holen wichtige Punkte

Das Spitzenspiel der Bezirksklasse TBB/BCH hielt am Ende das, was es versprochen hatte. Über vier Stunden Spielzeit, mehrheitlich Fünf-Satz-Krimis und am Ende eine gerechte Punkteteilung, die für die erste Mannschaft weiterhin fünf Punkte Vorsprung auf Platz 2 bedeutet. Derr FC Külsheim II startete mit einer 3:0-Führung aus den Doppeln; nach Siegen von Ihl, Stein und […]

Spitzenspiele können Vorentscheidung bringen

Am Freitag kommt es für die ETSV-Herren-Teams gleich zu zwei Spitzenspielen. Die erste Mannschaft tritt beim Verfolger in Külsheim an. Das Hinspiel konnte man deutlich gewinnen und nach der Niederlage der Külsheimer aus der Vorwoche würde wohl schon ein Unentschieden die Vorentscheidung um die Meisterschaft bedeuten: der Vorsprung des ETSV beträgt bereits fünf Punkte. Doch […]

Erste und Zweite holen wichtige Kantersiege

Ein tolles Wochenende für die Herren-Teams des ETSV Lauda. Am Freitag empfing die erste Mannschaft den starken Aufsteiger aus Neunstetten zum Duell um Punkte. Beide Teams mussten auf ihre momentan TTR-stärksten Spieler verzichten. Für Ihl spielte beim ETSV Storch. Am Ende gewann der ETSV mit 9:2 deutlich, jedoch waren einige sehr knappe Matches dabei. Da […]

Erste und Zweite wollen punkten

Am Wochenende stehen die beiden Bezirksklasse-Teams des ETSV an der Platte. Die Erste empfängt den Aufsteiger aus Neunstetten, der bislang eine gelungene Runde spielt. Nach dem knappen 9:7 in der Vorwoche in Dörlesberg will man die bisher lupenreine Heimbilanz weiter ausbauen. Ebenso ist die zweite Mannschaft im Einsatz – und zwar am Samstag beim Tabellenschlusslicht […]

Appel/Muhr holen erneut den Titel

Spannend war wieder die 47. Auflage des Kurz-Nohe-Pokals, der seit 1966 ausgespielt wird. 14 Spielerinnen und Spieler nahmen Teil, vom Aktiven zum Passiven und Ehemaligen, vom Jugendspieler bis hin zu unseren Altgedienten. Leider mussten krankheitsbedingt bzw. aufgrund von Verletzungen zahlreiche Spieler diesmal passen. Die Zusammenstellung der Teams erfolgte dabei aus zwei Lostöpfen, um stärkere und spielschwächere Spieler […]

Ehrungen als Höhepunkt zum Jahresausklang

Kurz vor Weihnachten fand im ETSV-Vereinsheim eine ordentliche Mitgliederversammlung der Tischtennisabteilung statt. Abteilungsleiter Christoph Muhr freute sich über 20 Teilnehmer aller Altersklassen begrüßen zu können. Nach einem kurzen Überblick über die Tagesordnung wurde die Abteilungsleitung entlastet und anschließend unter der Leitung von Friedhelm Kleist wiedergewählt. Abteilungsleiter bleibt Christoph Muhr, Stellvertreter ist Florian Herrmann. Für die […]

Drei Siege am „Super-Samstag“

Am Samstag waren gleich drei Herren-Teams des ETSV im Einsatz. Den Beginn machte die zweite Mannschaft zur ungewohnten Zeit: um 13 Uhr kam es in Lauda zum Verfolgerduell der Bezirksklasse TBB/BCH gegen den SV Niklashausen III. Während der ETSV weiter auf den verletzten Schütz verzichten musste, fehlte beim Gast R. Heß. Nach den Doppeln führte […]